Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Notfallbetreuung während der Schulschließung aufgrund der Coronakrise. 

Die von der Landesregierung beschlossene flächendeckende Schließung aller Schulen, Kitas und Tagespflegeangeboten wird ab dem 18. Mai 2020 schrittweise aufgehoben. Auch während der Pfingstferien vom 02. - 12. Juni 2020 ist eine Notbetreuung möglich. 

Das Sekretariat und das Rektorat unserer Schule ist w√§hrend der Schlie√üzeit zu den √ľblichen Unterrichtszeiten besetzt.¬†

 

Neues

Aufgrund der Coronakrise k√∂nnen wir den urspr√ľnglich bekanntgegebenen Anmeldetermin f√ľr unsere Schulanf√§nger zum Schuljahr 2020/2021 am Dienstag, 31.03.2020 leider nicht aufrechthalten. Alle Familien mit Kindern, die zum Schuljahr 2020/2021 schulpflichtig werden, erhalten in diesen Tagen eine schriftliche Information mit der Bitte, die Anmeldung schriftlich auszul√∂sen. Die ausgef√ľllten Unterlagen bitten wir bis sp√§testens Mittwoch, 01.04.2020 an der Schule in den Briefkasten zu werfen.¬†

Den Nachweis √ľber die erfolgte Masernschutzimpfung bringen Sie dann bitte zum ersten Elternabend im neuen Schuljahr am Dienstag, 15.09.2020 mit.¬†

Vielen Dank f√ľr Ihr Verst√§ndnis! Und bleiben Sie gesund ‚Ķ¬†

Die Gemeindeverwaltung Böbingen teilt mit:

Notfallbetreuung f√ľr Kinder in der Schule und in den Kindertageseinrichtungen

 

Notfallbetreuung f√ľr Kinder wurde ab 18.05.2020 angepasst

Seit 27. April 2020 an wurde die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterf√ľhrenden Schulen ausgeweitet. So konnten nun auch Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der siebten Klasse in die Notbetreuung mit einbezogen werden. Neu war auch, ¬†dass nicht nur Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung haben, sondern grunds√§tzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen au√üerhalb der Wohnung pr√§senzpflichtigen Arbeitsplatz wahrnehmen und von ihrem Arbeitgeber als unabk√∂mmlich gelten.

Mit der Verordnungsänderung zum 18.05.2020 wurde ein reduzierter Betrieb an den Schulen sowie eine reduzierte Regelbetreuung an den Kindertagesstätten ermöglicht. Somit können nun wieder mehr Kinder in ihren Einrichtungen betreut und unterrichtet werden.

Mittlerweile entscheiden die Kinderbetreuungseinrichtungen selbst, wie sie die Notbetreuung und den reduzierten Regelbetrieb organisieren. Die Gemeinde entscheidet lediglich anhand der Regelungen der Coronaverordnung, wenn die Betreuungskapazitäten knapp werden.

F√ľr die Schulnotbetreuung wurde eine gegen√ľber dem reinen Unterrichtsangebot erweitertes Konzept erarbeitet, welches es noch mehr Eltern erlaubt, ihre Berufst√§tigkeit wieder aufzunehmen und die Kinder gut betreut zu wissen.

Auch eine Vormittagsbetreuung während den Pfingstferien kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden.

F√ľr die Bereitstellung der erweiterten Betreuungsangebote ist hier ein Anmeldeformular hinterlegt, welches Sie bitte ausgef√ľllt im Rathaus zur√ľckgeben. Da weiterhin Kinder aus Familien mit Eltern in systemrelevanten Berufen, Pr√§senzpflicht beider Erziehungsberechtigter im Beruf oder nach Best√§tigung eines besonderen Betreuungsbedarfes durch die Schule bei der Vergabe der Betreuungspl√§tze vorrangig ber√ľcksichtigt werden m√ľssen, ist bei Vorliegen der Voraussetzungen zus√§tzlich zum Betreuungsantrag die Arbeitgeberbest√§tigung/Best√§tigung der Schule auf dem Antrag mit einzureichen.

Die Anmeldung zur Notfallbetreuung erfolgt ausschlie√ülich √ľber die Gemeindeverwaltung B√∂bingen:

Frau Tanja Breitmeier, stellvertretende Hauptamtsleiterin
Telefon 07173 18560-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier können Sie das Anmeldeformular zur Notfallbetreuung herunterladen.

Hier gelangen Sie zum Formular Bescheinigung durch den Arbeitgeber. 

Ab sofort k√∂nnen alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler sowie alle Eltern, Lehrkr√§fte und Freunde der Schule am R√∂merkastell einheitliche Schulkleidung bestellen. Unsere Kollektion bietet attraktive T-Shirts, Poloshirts, Kapuzenhoodies, Kapuzenjacken sowie Funktionsshirts zur Auswahl. Die Kleidungsst√ľcke k√∂nnen mit dem Bestellformular in der Rubrik Downloads direkt bei unserem Partner PLUSPUNKT Textildruck in Heidenheim bestellt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Schule. Wir haben auch Musterst√ľcke im Haus, damit die richtige Gr√∂√üe anprobiert werden kann. In diesem Fall melden Sie sich einfach bei unserer Schulsekret√§rin Frau Holzwarth.

Die Anschaffung und das Tragen der Schulkleidung ist nat√ľrlich freiwillig. Wir freuen uns aber, wenn m√∂glichst viele von diesem attraktiven Angebot Gebrauch machen!

Impressum/Datenschutz

 

Benutzeranmeldung

 

Kontakte

Schule am Römerkastell 
Grundschule 
Schulstraße 20 
73560 Böbingen an der Rems
 
Telefon 07173 6352
Telefax 07173 2449
 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.